Twitter

Twitter, Splitter, Spaßgewitter: Kurze Tweets gegen lange Gesichter

 

Lange vorbei ist die Zeit, als ein einziges Vögelchen dem Helden der Nibelungensage, Siegfried, den Weg zu Brünnhilde, einer der Walküren, wies. Heute zwitschert es weitaus häufiger: Millionen von Twitter-Nachrichten durchkreuzen den Orbit. ‚Fasse Dich kurz‘, heißt die Devise.
Torsten Buchheit, der mit seinen ‚Heiteren Lexika‘ schon manch ungewöhnliche Erklärung für alltägliche Dinge fand, gibt dem ungeübten, aber auch dem fortgeschrittenen Twitter-Jünger witzige Vorschläge vom ‚Morgengrauen‘ bis zum ‚Guten Abend‘ mit auf den maximal 140 Zeichen langen Weg.
Die hinreißenden Illustrationen stammen vom renommierten Karikaturisten und Autor Bernd Zeller (u.a. pardon!, Titanic, Harald-Schmidt-Show, Süddeutsche Zeitung, Berliner Zeitung), der das Twitter-Prinzip mit weniger als 140 Zeichenstrichen für jede Illustration auf das Beste verinnerlicht hat.

 

Link zur Leseprobe (pdf-Download von der Verlagswebsite)

Verlag: Pax et Bonum, Berlin

ISBN: 978-3943650754

In jeder Buchhandlung und bei jedem Online-Buchshop erhältlich. Oder direkt beim Verlag bestellbar:

Buch: Link zum Shop GuteProdukte4U des Verlages

eBook: Link zur eBook-Site des Shops GuteProdukte4U des Verlages

 

twitter_splitter_spassgewitte_rueckseite_pax_et_bonum